Angebote für erwachsene


wildwechsel
ein naturritual für frauen

 

Wie auch in der Natur überall sicht- und spürbar, führt uns das Leben immerwieder an Übergänge. Der Übergang vom Kind zum Jugendlichen, vom Jugendlichen zum Erwachsenen oder auch die Wechseljahre sind ganz natürliche Übergänge. Es gibt aber auch selbst definierte Übergänge, die große Veränderungen mit sich bringen. Sei es eine Trennung, ein Jobwechsel, eine Schwangerschaft oder auch der Auszug der Kinder.

In diesen Phasen sind wir besonders sensibel. Oft werden sie von Gefühlen der Unsicherheit und Ungewissheit begleitet. Sie verlangen eine Standortbestimmung und Neuorientierung, ein Neu ordnen der Dinge.

Hier gilt es innezuhalten, dem Alltag den Rücken zu kehren und bewusst den Platz zwischen Vergangenheit und Zukunft einzunehmen, um wahrzunehmen was trägt , was nicht und zu lauschen was werden will?

Es sind die Wendepunkte im Leben, in denen aus dem Alten das Neue geboren wird, in denen wir gewordene Formen verlieren,um neue Gestalt zu finden, in denen wir das Bekannte in Frage stellen und uns öffnen für das Unbekannte. „Silvia Koch - Weser"

In diesem Übergangsritual laden wir dich ein ,deiner Geschichte auf die Spur zu kommen, deine eigene Wildnis zu erforschen, zu einer eine Reise durch äußere und innere Landschaften.

Dabei lässt du die vertraute Welt hinter dir und gehst nach einer intensiven Vorbereitung in einem Zeitraum von 4 Monaten) im Kreise anderer Frauen, nur mit dem Nötigsten ausgestattet allein für 24 Stunden raus in die Natur um zu lauschen und dem zu begegnen was werden möchte.

Nach dieser intensiven Zeit kehrst du zurück in den Kreis deiner Gefährtinnen. Wir lauschen achtsam deiner Geschichte und eröffnen einen geschützten, wertschätzenden Raum, indem sich die Erfahrungen und Schätze aus Schwellenzeit langsam entfalten und an Form und Worten gewinnen können.


Was dir diese Reise bringen kann:


- Wiederentdeckung ureigener Ressourcen

- Potentiale von Lebenszufriedenheit und inneren Gleichgewicht sichtbar werden lassen

- bisherige Lebenserfahrung bündeln, transformieren und für neue Ziele sichtbar machen

- Ablegen von überholten Mustern und Gewohnheiten, Schmerz und Trauer

- den persönlichen Mhytos erkennen , Kraft daraus zu schöpfen und Visionen entwickeln

- Innere seelische Prozesse im Spiegel der Natur selbst erkennen

- die natürlichen Gesetzmäßigkeiten von Leben erkennen und anzuwenden

- sich als Teil der Natur erfahren


Zeitraum und Ablauf.

3 Vobereitungstreffen und das walkAway – Wochenende mit 24 – Stunden – Solo (Do - So)

Vorbereitungstreffen:

24.02.2024, 16.03.2024, 13.04.2024

jeweils von 9 bis 17 Uhr

Kosten: 50 - 90 EUR nach Selbsteinschätzung

Ort: Heckenhof, Sohland am Rotstein

Höhepunkt

Donnerstag 02.05.2024 17 Uhr bis Sonntag 05.05.2024 15 Uhr

Kosten: 200 - 300 EUR nach Selbsteinschätzung

Ort: Heckenhof, Sohland am Rotstein

 

Deine Reisebegleitung:

Katja Baller:  https://www.zaun-reiter.de/ueber-uns.html

Odilia Jarman:  http://derheckenhof.de/uns/

 



Naturpfade
- Eine Reise durch das Jahresrad

Gemeinsam begeben wir uns auf unbekannte und doch für mindestens einen Teil in uns, ganz vertraute Pfade. In Gemeinschaft und doch jede*r individuell reisen wir 11 Monate lang durch das Jahresrad, erfahren, eingebunden in die großen Rhythmen des Lebens die Veränderungen der Natur – Keimen – Wachsen, Blühen, Reifen und Vergehen – als Spiegelbilder innerer Wachstums- und Veränderungs-prozesse in uns selbst. Wir werden Pflanzen, Bäumen und Tieren begegnen und mit ihnen in Beziehung treten .Das bedeutet, die Natur ist keinesfalls schmückendes Beiwerk oder dienendes Objekt. In sinnlicher Beziehung mit ihr werden erleben, dass alles miteinander verwoben ist und wir Teil eines riesigen, lebendigen Netzes sind.

 

Was dich erwartet:

- 8 gemeinsame Treffen zu den Jahreskreisfeste

- den natürlichen Kreislauf der Natur erleben und in dir erfahre

- die Kraft der Verbundenheit aber auch des AlleinSeins erfahren

- Intensive Naturbegegnungen

Bei unseren Treffen erforschen wir die jeweiligen Qualitäten dieser Feste im Spiegel der Natur.

 

Termine:

Februar bis Dezember 2023 zu den Jahreskreisfesten

03.02. , 24.03., 01.05. , 22.06. ,10.08. , 21.09., 02.11., 21.12.

Jedes Treffen ist einzeln buchbar!

Unsere Empfehlung ist eine Teilnahme an allen Treffen.

 

KOSTEN:

  • 45 - 65 Euro pro Treffen nach Selbsteinschätzung
  • Die Treffen finden immer Samstags zu unterschiedlichen Zeiten statt
  • Dauer: 5 Stunden
  • im Preis enthalten: Vorbereitung und Nachbereitung, Snacks, Getränke, ein bescheidenes Honorar für zwei Begleiterinnen

Die Beiträge beinhalten: Platzmiete, vegetarisch-vollwertige Verpflegung & Honorar für zwei Seminarleiterinnen für elf Monate (Vorbereitung, Kontaktzeit und Nachbereitung). 

Beitragsgestaltung: Wir wollen eine sozial-ökologische Ausrichtung und ein nachhaltiges Wirtschaftssystem fördern. Das solidarische Preismodell soll dir eine Teilnahme entsprechend deiner finanziellen Situation ermöglichen und für alle zugänglich sein. Die Festlegung beruht auf Selbsteinschätzung und einen Richtwert (Gesamtbudget geteilt durch Teilnehmer). Bei deiner Anmeldung legst du deinen persönlichen Teilnahmebeitrag fest.

Solltet ihr finanzielle Schwierigkeiten haben, aber dennoch ernsthaftes Interesse, dann meldet euch und wir schauen gemeinsam was möglich ist.

Bitte überweist auf folgendes Konto:

Zaunreiter GbR

Katharina Schubert & Katja Baller

GLS Bank

IBAN: DE17430609671083277500

 

Du bist dir unsicher oder hast Fragen? Dann nimm gern mit mir Kontakt auf.

 

Deine Reisebegleitung:

Katja Baller & Rosa Härtel

Teilnehmerzahl begrenzt.

 

 

 




Pflanzen
Geflüster

Tauche mit uns in die Welt unserer grünen Gefährten aus Wald und Wiese ein. Was erzählen sie über sich - und vielleicht sogar über dich? Wir wollen mit dir die heimischen Wildplflanzen (wieder-) entdecken und gemeinsam erfahren, welch wundersame Kräfte in ihnen schlummern. Sowohl in der Küche (bspw. Kräutersalz, Salat,..) als auch in der Hausapotheke (bspw. Tee, Tinkturen,..) oder in alten Bräuchen (bspw. Räuchern, Kränze, ..) gibt es jede Menge zu erkunden. 

Zu jedem Treffen gehen wir gemeinsam sammeln und stellen anschließend unsere eigenen Produkte für zuhause her. Unser Kursbeitrag versteht sich natürlich inklusive Materialien und einem gemeinsamen wilden Mahl über dem Feuer. 

Beitragsspanne: 65 € bis 75 €

Der Beitrag beinhaltet Getränke, Mittagessen und Materialien.

Bitte melde dich über den Button unten an und zahle deinen Beitrag auf folgendes Konto

Zaunreiter GbR

Katharina Schubert & Katja Baller

GLS Bank

IBAN: DE17430609671083277500

 

Wir freuen uns so auf dich,

eure Zaunreiterinnen Katja und Katharina


Wilde
Werkstatt

In unserer wilden Werkstatt wollen wir mit euch ein mal monatlich altes Naturhandwerk wiederbeleben. Die Angebote gestalten sich Jahreszeitenebezogen.

 

Du möchtest mehr erfahren? Dann melde dich an. Wir freuen uns auf dich.

Teilnehmerzahl begrenzt.

Die nächste wilde Werstatt findet am 29. März 2023 von 16.30 - 18.30 Uhr im Libellengrund in Görlitz statt. 

Beitragsspanne: 15 € bis 25 €

Der Beitrag beinhaltet Getränke und und Materialien.

Bitte melde dich über den Button unten an und zahle deinenBeitrag bis zum 14. Oktober auf unser Zaunreiter-Konto:

Zaunreiter GbR

Katharina Schubert & Katja Baller

GLS Bank

IBAN: DE17430609671083277500

 

Wir freuen uns so auf dich,

eure Zaunreiterinnen Katja und Katharina


NaturFrauen
Kreis

Spürst du sie auch, die Sehnsucht nach heilsamer Verbundenheit mit anderen Frauen und gegenseitiger Unterstützung? Wünschst du dir einen geschützten Ort, an dem du von deinem Alltag entschleunigen  und dich selbst entfalten und erfahren kannst? 

Frauenkreise, oder „women circles“  folgen einer uralten Tradition, in der die Gemeinschaft von Frauen als Ort der Rückverbindung und des Rückhaltes gefeiert wurde. Der Kreis steht hierbei als Metapher für das Wissen um die Zyklen in der Natur und für eine achtsame Form des Miteinanders, die wir praktizieren wollen: dem Council. Das Zentrum des Kreises bildet das wertschätzende Zuhören mit dem Herzen. Es ermöglicht dir, ganz bei dir zu sein und gleichzeitig die Weisheit der Frauengemeinschaft zu erfahren. 

In unserem NaturFrauenKreis wollen wir mit dir gemeinsam in die Kraft der weiblichen Gemeinschaft eintauchen sowie die Verbindung zu unseren uns innewohnenden Qualitäten stärken. Gemeinsam tauchen wir in die sinnliche Erfahrungswelt der Natur ein und können lernen, dass die Antworten auf unsere dringlichsten Lebensfragen in uns angelegt sind. In Verbundenheit mit der Natur um und in uns zu kommen, bedeutet, auch den Zugang zu den in uns verborgenen Antworten zu finden. 

Was du in unserem NaturFrauenKreis erfahren kannst:

*Intuitive Spaziergänge

*Sanfte Yogapraxis

*Räuchern

*Council als wertschätzende und bewertungsfreie Kommunikationsform

*Achtsamkeitsübungen sowie Wahrnehmungsübungen

*Verbindung zu deiner Intuition

*Wiederentdeckung ureigener Ressourcen

*Selbsterfahrung

*Naturverbindung

*Wildes Handwerk

*die Magie des Feuers

Der NaturFrauenKreis findet im 2-Wochen-Rhythmus donnerstags von 13.00 – 15.00 Uhr statt. Das Angebot wird von unserer lieben Anja weitergeleitet.

 

 

Bei Fragen stehen wir dir gern zur Verfügung! Schreib uns einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 





Copyright © 2020 - 2023  zaun-reiter.de