Wer wir sind


ZAUNREITERINNEN

Entdecke mit uns gemeinsam deine wilde Seite.

Wir Zaunreiter*Innen sitzen - genau wie die Hagezussen in früheren Zeiten - auf der Heckengrenze zwischen Natur und Kultur. Wo aber früher der Wald als wild und undurchdringlich galt, so ist es heute unsere kulturelle Lebensweise, die immer komplexer und unbeständiger wird. Wir sind uns der Kraft der Verbundenheit von Mensch und Natur bewusst und sehen uns als Brückenbauer*Innen zwischen beiden Seiten. Mit unseren ganzheitlichen, naturpädagogisch-künstlerischen Angeboten für den Schul- und Freizeitbereich schaffen wir Erfahrungsräume, in denen (junge) Menschen ihre Verbindung zur Natur, zu sich selbst und zur Gemeinschaft entdecken können und in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit sowie Selbstwirksamkeit unterstützt und bestärkt werden.

KATHARINA

"The world is changed by your example, not by your opinion. Paulo Coelho"

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beruf / Berufung: Diplom Sozialpädagogin / Illustratorin / Human Design Masterclass

Seit meiner Kindheit drücke ich mich durch Malerei und Illustration aus und wurde darin unterrichtet. Schon immer interessierte mich die Verbindung zwischen Kunst und Natur – denn Letztere bestimmte als Kind und Jugendliche einen großen Teil meiner freien Zeit.
 
Nach meinem Hochschulabschluss zur Sozialpädagogin arbeitete ich mehrere Jahre in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in einem Kinder- und Jugendzentrum und übte gleichzeitig eine Honorartätigkeit als Dozentin für das Thema Zivilcourage aus. Hier bearbeiteten wir gemeinsam mit Schüler*Innen verschiedenster Schulen das Thema Zivilcourage.
 
Nach der Geburt meiner zwei Kinder begann ich 2018 mit meinem Label Fuchs und Kauz eigene Illustrationen und Unikate zu verkaufen und Workshops zum Thema Upcycling und Gestalten mit Naturmaterialien anzubieten.
 
Wo ich zur Forscherin werde ... Lösungsfokussierte Kommunikation. Positive Psychologie. Altes Wissen, Pflanzenheilkunde, Human design, Freies Spielen und die Heilkünste unserer Vorfahren. Intuition. Tiefenökologie. Guerilla Art. Permakultur. Ethnobotanik. Geomantie.
 
Für mich bedeutet Natur...Freiheit, Erden und Lebenskraft. Jedes Mal, wenn ich mich ganz auf die mich umgebende Natur einlasse, verwandelt sie sich zu einem magischen Ort. Da gibt es so ein Gefühl, dass für mich gesorgt ist und alles was ich brauche da ist.
 
Was ich Draußen am liebsten tue... mit Ästen, Schneckenhäusern und Federn Wildes basteln, Baumperlen suchen, Wildkräuter sammeln, in Bäume klettern oder einfach nur still unterm Haselbusch sitzen, beobachten und lauschen.

Katja

"Wenn die Natur uns berührt, rührt sich etwas in uns. (unbekannt)"

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beruf / Berufung: staatlich anerkannte Erzieherin, Naturpädagogin, initiatorische Naturpädagogin / Visionsleiterin in der Jugend- und Erwachsenenbildung i.A

Schon als Kind faszinierten mich Pflanzen und Tiere in all ihren Facetten.Sie waren und sind mir auf meinen Wegen immer gute Begleiter.
 
Nach meiner Ausbildung zur Erzieherin, absolvierte ich eine Ausbildung zur Naturpädagogin und konnte fortan zwei Herzensbereiche meines Lebens miteinander verbinden. Kinder und Natur. So sammelte ich Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen wie Kinderkrippe und Kindergarten, in der Jugendhilfe , oder aber auch in der Begleitung interkultureller Tanztheater - Projekte für Kinder und Jugendliche.
 
Während dieser Zeit rückte das Interesse an Beziehungen - sowohl zu mir, als auch zwischen Menschen und dem Band zwischen Mensch und Natur mehr und mehr in meinen Fokus. Um mehr darüber zu erfahren, entschied ich mich 2017 zu einer weiteren Fortbildung zur Initiatorischen Naturpädagogin und Visionssucheleiterin in der Jugend- und Erwachsenenbildung, und bin immer wieder beeindruckt wie sehr alles in und um uns miteinander verwoben ist.
 
Ich forsche neugierig zu Themen wie Übergängen, Tiefenökologie, Permakultur, zur westlichen Sichtweise auf Welt und Mensch, zu indigenen Welt- und Menschenbildern und deren Unterschiede.
 
Außerdem bin ich Mutter von drei wunderbaren Kindern.
 
All diese Erfahrungen und daraus gewonnenen Erkenntnisse setzen sich wie ein Puzzle zusammen und formen unser Unternehmen „Zaunreiter“.
 
Was ich Draußen am liebsten tue... im Regen barfuß über Wiesen, unter Bäumen, oder erdigen Waldwegen herumspazieren, dem knisternden Feuer zuhören und darüber kochen, Naturklängen lauschen, Wildkräuter sammeln, Spuren entdecken und erforschen, dasitzen - beobachten und staunen...

Unsere Motivation


UNSERE MOTIVATION

„Darum ist echte Bildung (...) Erfüllung und Antrieb zugleich, ist überall am Ziele und bleibt doch nirgends rasten, ist ein Unterwegssein im Unendlichen, ein Mitschwingen im Universum, ein Mitleben im Zeitlosen. Ihr Ziel ist nicht Steigerung einzelner Fähigkeiten und Leistungen, sondern sie hilft uns, unserem Leben einen Sinn zu geben, die Vergangenheit zu deuten, der Zukunft in furchtloser Bereitschaft offenzustehen.“ (aus: Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Hermann Hesse)

In einer Welt, die geprägt wird durch Globalisierung, Pluralisierung, den demografischen Wandel, fortschreitende Digitalisierung und klimatische Veränderungen stehen wir heute vor der großen Herausforderung, unsere Erde als lebenswerten Ort für zukünftige Generationen zu erhalten. Es ist an uns, nachhaltigere Wirtschafts- und Lebensweisen zu entwickeln. Dies setzt unumgängliche, tiefgreifende Veränderungsprozesse in unserer Gesellschaft in Gang. Der kompetente Umgang mit Themen wie Unsicherheit, Instabilität, zunehmender Komplexität und Dynamik wird zur zukunftsentscheidenden Frage.

Unsere Vision ist es Menschen zu befähigen, ihre Potentiale in einer Welt, die von oben genannten Herausforderungen geprägt ist, zu entfalten. Wir wollen unseren Teil zu einer am Gemeinwohl orientierten Gesellschaft beitragen.

Unsere Idee lebt von der Kollaboration und Kooperation mit lokalen Akteur*Innen, öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen – denn wir wissen um die Kraft der kollektiven Ausrichtung.

 



Copyright © 2020  zaun-reiter.de